Flächenhaftes Naturdenkmal

Als flächenhafte Naturdenkmale werden kleiner Flächen (unter 5 ha) ausgewiesen, die besonders wertvolle und seltene Biotope, Vorkommen seltener Tier- und Pflanzenarten oder besondere geologische Bildungen beherbergen.

Daneben gibt es auch Einzelbildungen der Natur, vor allem alte, landschaftsbildprägende Bäume, die als Naturdenkmal geschützt sind.

Name

Steckbrief

Karte

Ort

Betzenbühl

Link!

Link!

Donaueschingen-Aufen

Birken-Mittelmeß

Link!

Link!

Donaueschingen-Pfohren

Grüninger Ried

Link!

Link!

Donaueschingen-Grüningen

Unterhölzer Wald

Link!

Link!

Donaueschingen-Pfohren, Bad Dürrheim

Weiherbachtal

Link!

Link!

Donaueschingen-Wolterdingen

Palmenbuck

Link!

Link!

Bräunlingen

Wutachschlucht

Link!

Link!

Bräunlingen-Döggingen, Hüfingen- Mundelfingen u.a.

Deggenreuschen –
Rauschachen

Link!

Link!

Hüfingen, Bräunlingen-Döggingen

Albtrauf Baar

Link!

Link!

Bad Dürrheim u.a.

Schwenninger Moos

Link!

Link!

Bad Dürrheim, Villingen-Schwenningen

Print Friendly, PDF & Email