Verkehrsmittel

Nach wie vor ist das Auto (mit 52,4%) das am häufigsten genutzte Verkehrsmittel, um in den Urlaub zu fahren, gefolgt vom Flugzeug (mit 34,8%). Fahrrad, Bus und Bahn werden nur von den wenigsten genutzt. Doch gerade sie sind die deutlich umweltverträglicheren Verkehrsmittel. Einen Vergleich dazu bietet folgende Tabelle:

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Sie stammt aus der Broschüre „Daten zum Verkehr“, (Ausgabe 2012) des Umweltbundesamtes und vergleicht die Emissionen von Co2, Stickstoffoxiden und Feinstaub verschiedener Verkehrsträger. Bei der Berechnung wird dabei von folgenden Auslastungsgraden ausgegangen:
Pkw: 1,5 Personen/Pkw angenommen, Reisebus: 60 %, Eisenbahn (Fernverkehr): 44 %, Flugzeug: 73 %, Linienbus: 21 %, Metro/Tram: 20 %, Eisenbahn (Nahverkehr): 21 %.
Deshalb schneidet der Reisebus beim Co2-Ausstoß am besten ab, bei gleicher Auslastung wäre der der Bahn jedoch geringer. Das Flugzeug schneidet trotz höchster Auslastung in dieser Kategorie deutlich am schlechtesten ab.
In den Kategorien Stickstoffoxid- und Feinstaubemission liegt der Eisenbahn-Fernverkehr vorne. Kaufen Sie sich also für Ihren nächsten Urlaub doch mal ein Zugticket.

Umso weiter weg das Urlaubsziel liegt, umso höher sind tendentiell auch die Emissionen. Warum also nach Kanada ins Gebirge fahren, wenn die Alpen doch genauso schön sind und praktisch fast vor der Haustür liegen?

Ganz ohne Emissionen kommt jedoch das Fahrrad aus (Herstellungsprozess nicht miteinbezogen). Wie wäre es also, Deutschland mal mit dem Rad zu entdecken? Auch ist ein solcher Urlaub gar nicht teuer. Inspiration zu Radtouren und -fernwegen unterschiedlichster Art finden sie hier!

 

Unterkunft

Auch die Wahl der Unterkunft ist ein entscheidender Faktor für die Umwelt- und Sozialverträglichkeit Ihrer Reise. Wie energie- und wassersparend wird gewirtschaftet? Was gibt es zu Essen? Wie wird mit der Natur vor Ort umgegangen und wohin fließen die Gewinne?

Genaueres zum Thema Ökotourismus, Inspirationen für Urlaubsziele und eine Checkliste zum nachhaltigen Reisen finden Sie auf Holidayextras. Den Durchblick zu behalten ist dabei nicht immer einfach. Einen Anhaltspunkt bieten verschiedene Labels, die hier genauer erklärt und verglichen werden.
Auch die Seite ZukunftReisen bietet hilfreiche Tipps zu Themen wie Planung, Fahrt, Gastronomie oder Erholung.

Ein Urlaub auf dem Biobauernhof ist vor allem für Familien mit Kindern ein tolles Erlebnis. Auf diesem Portal finden Sie eine große Auswahl an Höfen in Deutschland, Österreich und der Schweiz.

Print Friendly, PDF & Email