Arbeitskreis Energie der IHK

 

Auf Initiative des GVV wurde im Jahr 2011 ein gewerbliches Energie-Effizienz-Netzwerk eingerichtet. Die Energieverantwortlichen von zehn größern Gewerbebetrieben aus dem Städtedreieck treffen sich seither zweimal jährlich, um sich fortzubilden und Erfahrungen auszutauschen. Inhaltlich wurden die Treffen von einem Mitarbeiter der Klimaschutz-und Energieagentur des Landes gestaltet. Die Teilnehmer empfanden die Treffen als sehr hilfreich.

Mittlerweile wurde das Netzwerk in den Arbeitskreis Energie der Industrie-und Handelskammer überführt und auf die ganze Region ausgeweitet. Moderiert wird es nun von der Energieagentur Tuttlingen.

Artikel: Gewerbliches Energienetzwerk Südbaar besteht seit 3 Jahren

Im Moment wird ein ähnliches Netzwerk für Kliniken und Hotels vorbereitet, das sich im November 2018 in Bad Dürrheim konstituieren soll.

Print Friendly, PDF & Email