Aktualisiert vor/am

Freie Plätze

FÖJ und Bufdi

  • Plätze:2
  • Davon frei: 0

Bufdi

  • Plätze: Siehe oben (Für Bufdi und FÖJ gibt es 2020/2021 nur 2 Plätze insgesamt)
  • Davon frei: –

Bewerbung

Oder direkt im Umweltbüro:

GVV Umweltbüro Donaueschingen
Karlstraße 49
78166 Donaueschingen
E-Mail: info(at)gvv-umweltbuero.de

Für Rückfragen steht Ihnen Herr Dr. Bronner unter 0771/929150-5 gerne zur Verfügung.

Freiwilliges Ökologisches Jahr

Für Teilnehmende außerhalb des Gebietes des GVV wird eine Wohnung gestellt. Für Teilnehmende aus Donaueschingen und Umgebung wird anstatt freier Unterkunft einen Fahrtkostenzuschuss gewährt.

Das Umweltbüro bearbeitet für die Städte Donaueschingen, Hüfingen, Bad Dürrheim und Bräunlingen umweltbezogene Themen. Die Praktikanten bekommen Einblick in die gesamte Breite der kommunalen Umweltverwaltung. Das Büro selbst befindet sich in der Stadt Donaueschingen, die landschaftlich reizvoll zwischen Schwarzwald, Schwäbischer Alb und Bodensee liegt. Es werden regelmäßig Exkursionen für Kinder-Naturerlebnisgruppen organisiert und durchgeführt. Dabei hat man auch die Gelegenheit, die Umgebung kennen zu lernen.Wir suchen FÖJler/-innen, die Spaß an der Arbeit mit Kindern haben und gerne selbständige, verantwortungsbewusste Aufgaben übernehmen wollen. Es ist durchaus erwünscht, eigene Ideen und Projekte einfließen zu lassen und durchzuführen.

Das wünschen wir uns von dir:

  • Gute Computerkenntnisse (hauptsächlich Office)
  • Wochenendarbeit (sehr oft an Samstagen)
  • Spaß an der Arbeit mit Kindern
  • Offenheit für Neues
  • Neugier auf Bürotätigkeiten
  • Freude am Arbeiten im Team und an der Übernahme von Verantwortung

Das kannst du bei uns lernen/machst du bei uns:

  • Allgemeines Wissen in den Bereichen praktischer Naturschutz, Energie und Umweltschutz
  • Lernen von EDV-Programmen (vor allem WordPress, QGIS und eventuell Gimp)
  • Umgang mit allen Teilbereichen eines Umweltbüros
  • selbständig und im Team arbeiten
  • Führen von Kindergruppen
  • Mitarbeit an praktischen Naturschutzprojekten
  • Gestaltung von Faltblättern, Plakaten, Broschüren
  • Mitwirkung bei der Organisation von Veranstaltungen

Die Praktikanten im FÖJ haben folgende Aufgaben:

  • Betreuung von Naturerlebnisgruppen für Kinder im Alter von 6–12 Jahren
  • Erstellung und Bearbeitung von Karten (mit QGIS)
  • Betreuung der Homepage
  • Organisation und Durchführung von Projekten und Umweltaktionen
  • Kartierungen
  • Öffentlichkeitsarbeit (Homepage, Zeitungsartikel, Newsletter, etc)
  • Recherchen
  • Allgemeine Büroarbeit

Bundesfreiwilligendienst

Unsere Stelle im Bundesfreiwilligendienst wird ab normalerweise ab September frei. Bewerbungen sollten so früh wie möglich geschickt werden. Die Tätigkeiten entsprechen denjenigen vom FÖJ.

Praktikum

Für bestimmte Studienrichtungen ist auch ein Praktikum im Umweltbüro möglich.
Die Tätigkeiten entsprechen denjenigen vom FÖJ. Praktikumsstellen werden normalerweise ab September frei.

Print Friendly, PDF & Email